Häufig gestellte Fragen zum Naturpark Schnippinger Mühle

Wissenswertes

Allgemeine Informationen, Ansprechpartner und Hausordnung des Naturpark Schnippinger Mühle.

Freizeitgrundstück im Naturpark Schnippinger Mühle

Häufig gestellte Fragen:

Allgemein

Kann ich auch meinen ersten Wohnsitz in der Schnipperinger Mühle anmelden?
Aus organisatorischen Gründen wird von der Stadt keine Erstwohnsitzzulassung erteilt. Allerdings ist die Anlage ist ganzjährig nutzbar. Die Wasser- und Energieversorgung wird nicht eingestellt.

Kann ich auch ohne eigenes Fahrzeug in die Anlage kommen?
Dadurch, dass der Naturpark, wie der Name schon sagt, mitten in abgelegener Natur liegt, ist die Anfahrt ohne eigenes Kfz in der Praxis unrealistisch. Die Grundstücke selbst, sind oft am Hang gelegen, so dass eine Motorisierung sehr empfehlenswert ist.

Sind die Anlage und der Zugang zu den Grundstücken alters- und behindertengerecht?
Ein großer Teil der Anlage und der Grundstücke sind am Hang gelegen und somit nicht ideal für Personen, die in ihrer Bewegung eingeschränkt sind. Es gibt aber auch am Bächlein Sülz und im Eingangsbereich gelegene Grundstücke, die flach sind und entsprechend auch alters- und behindertengerecht erschlossen werden könnten.

Auf welches Klima sollte man sich im Bergischen Land einstellen?
Das Klima im Bergischen Land ist als eher Kühl einzuschätzen. Vor allem im Winter muss man mit starken Schneefällen rechnen. Dies kann die An- und Abfahrt in/aus der Anlage durchaus Einschränken. Im Sommer ist das Klima erfrischend und dank regelmäßigen Regens ist der Grünwuchs üppig. Natur pur eben!

Anlage

Wer ist mein Ansprechpartner bei Fragen zur Anlage selbst?
Unser Verwalter Dirk Rosenbaum, Telefon: 0173-2168567, E-Mail: dirk.rosenbaum@ms-gartenreich.de

Wer ist mein Ansprechpartner bei buchhalterischen Fragen?
Unsere Zentrale in Meerbusch, Telefon: 02132 - 7571911, rechnungen@ms-gartenreich.de

Wer ist mein Ansprechpartner für Gas & Wasser?
Firma Kappe, Herrn Hödtke info@willy-kappe.de / +49 2267 3006

Von wem kann ich Bau- und Brennstoffe beziehen?
Bau- und Brennstoffe Karl Zimmermann / Frau Lahr / britta.lahr@zimmermann-baustoffe.de / +49 2269 928511

Hausordnung

Ist die Tierhaltung erlaubt?
Die Tierhaltung ist grundsätzlich erlaubt. Hunde sind außerhalb der Grundstücke an der Leine zu führen. Katzen sind beim Verwalter anzumelden und bei Abfahrt wieder mitzunehmen.

Gibt es Vorgaben zur Zaun- bzw. Heckenhöhe zwischen den Grundstücken?
Ja, sowohl Zäune als auch Hecken dürfen eine maximale Höhe von 1,70m erreichen.

Sind offene Feuer und Kamine gestattet?
Ja, offene Kamine im Haus sind nach Freigabe des Schornsteinfegers gestattet. Im Außenbereich sind offene Feuer und Kamine unter Berücksichtigung der Sicherheit (Funkenflug) und Rauchbelästigung der umliegenden Anwohner und Gebäude gestattet.

Weitere Antworten auf Fragen bezüglich dem gemeinsamen Miteinander, entnehmen Sie unserer Platz- und Gestaltungsordnung:

Netzanschlussanfrage

BEW: Strom, Trinkwasser, Gas

PDF herunterladen

CWVO

Camping- und Wochenendverordnung

PDF herunterladen

Betriebskosten

Aufstellung Betriebskosten & entsprechende Verteilerschlüssel

PDF herunterladen

NVGG

Nutzungsvereinbarung für lichtwellenleiterbasierte Grundstücks- und Gebäudenetze

PDF herunterladen